Zahnschmuck - Ausführungen und Materialien - Brillanten und mehr..
BIGSMILE Zahnarztpraxis in Langen -

Unsere Praxis LEISTUNGEN

LEISTUNGEN - ZAHNSCHMUCK

SCHMERZFREI AUF DEN ZAHN GEKLEBT

Zahnschmuck wird in vielen Varianten angeboten. Das Motiv wird völlig schmerzfrei auf einen Schneidezahn aufgeklebt. Bohren ist nicht nötig. Natürlich kann der Zahnschmuck auch rückstandfrei wieder entfernt werden. Schäden am Zahn entstehen dabei nicht. Zahnschmuck wie dental jewels, bondable stickers oder temporary tattoos  kann man sich heute mittlerweile völlig unschädlich an den Zähnen dauerhaft oder nur für eine Nacht befestigen. Welchen Zahnschmuck gibt es? Ähnlich wie bei anderem Körperschmuck, gibt es auch beim Zahnschmuck die verschiedensten Ausführungen und Materialien. Unterschieden wird zwischen: Dazzler: Das sind dünne Goldfolien, die als Buchstaben oder Figuren angeboten werden Twinkels: Sie sind etwas dicker als Dazzler und aus 24karätigem Gold Rap-Caps: Die vergoldete Kappen werden über die vorderen Schneidezähne gezogen. Besonders beliebt sind diese Caps in der Hip-Hop und Rapszene Skyces: Sie bestehen aus Kristallglas und werden in verschieden Größen und Farben angeboten Brillanten Blendax-Lächeln statt Pattex-Grinsen: Nur der Zahnarzt darf Dazzles anbringen Allen Formen und Materialien ist eines gemeinsam: Der Zahnschmuck wird nur oberflächlich auf den Zahn geklebt. Bohren ist nicht nötig. Das fachgerechte Aufkleben und der Verkauf von Dazzlern läuft in Deutschland ausschließlich über Zahnärzte. So soll verhindert werden, dass Laien den Schmuck selbst mit Haushaltskleber auf dem Gebiss anbringen. Wie werden Dazzler angebracht? Der Arzt reinigt die Zahnoberfläche, rauht sie mit einer speziellen Säure leicht an, ohne dabei den Schmelz zu beschädigen. Anschließend wird der Dazzler angepasst, mit Spezialkleber befestigt und mit ultraviolettem Licht gehärtet. Danach werden die Zähne nochmals gründlich gereinigt. Der Dazzler darf nicht vom Zahn abstehen, weil sich dahinter sonst Speisereste und Bakterien sammeln - und das verursacht Karies. Zum Abschluss bepinselt der Zahnarzt das neue Kunstwerk meist noch mit Fluor, damit der Zahnschmelz richtig aushärtet. Die komplette Aktion dauert etwa 15 Minuten und kostet rund 100 Euro. Je nach Karat und Echtheit der Steinchen kann das Verschönern natürlich durchaus teurer werden. Der Schmuck hält bis zu drei Jahren.   << zurück zur Übersicht
Dr. J. Frisch M. Zalcman Rheinstr. 14 63225 Langen TERMINVEREINBARUNG Tel. 06103 / 92 96 46 KONTAKT E-MAIL info@bigsmile-langen.de
BIGSMILE  Zahnarztpraxis
BEHANDLUNGSZEITEN Montag, Dienstag, Donnerstag von 8:30-20 Uhr Mittwoch 8:30-16 Uhr Freitag 8:30-15 Uhr sowie nach Vereinbarung auch Samstag
TEAM UND PRAXIS Zahnärzte Team Praxisräume
KONTAKT Rheinstr. 14 63225 Langen Tel. 06103/929646 info@bigsmile-langen.de
© BIGSMILE ZAHNARZT PRAXIS LANGEN